St. Erasmus

STANDORT BERNDT GMBH - NL ST. ERASMUS

Unser Standort in St. Erasmus verwertet ausschließlich Kategorie I- und II-Rohwaren und beschäftigt derzeit 48 Mitarbeiter.

Für die Einholung werden an diesem Standort 27 Berufskraftfahrer eingesetzt, die mit 21 Spezialfahrzeugen Tierische Nebenprodukte der Kategorie I und II sowie verendete Tiere aus den beiden Zweckverbandsgebieten Erding und Mühldorf am Inn einsammeln.

Die Verarbeitungsanlage hat eine Verarbeitungskapazität von 10 t/h, dies entspricht einer Jahreskapazität (250 Tage) von 50.000 t Rohware.

 

Statistische Jahreszahlen

Verarbeitungsmengen: 
Schlachtnebenprodukte Kategorie I/IIca. 25.000 t
Verendete Tiereca. 11.000 t
  
Erzeugte Endprodukte:
Fleischknochenmehlca. 7.000 t
Kategorie I-Tierfettca. 5.000 t

 

Zertifizierungen:

  • QM ISO 9001:2008
  • EnM ISO 50001
  • ISCC EU 

Tieranmeldung:

Kontakt und Ansprechpartner

 

Erfahrung & Tradition seit 160 Jahren